Konzepte

Flächen verschieben, Anfahrten ändern, Zuschnitte neu denken: Aus einer Reihengarage kann viel werden. Aus einer 50er-Jahre-Siedlung mit bescheidenem Wohnkomfort gar eine begehrte Wohnlage mit aufgewertetem Umfeld. Für Wertschöpfung aus dem Bestand braucht es einen geübten Blick, Beharrlichkeit und hemmungsloses Querdenken. Auch alle Aspekte von Baurecht, Statik und Brandschutz fließen frühzeitig ein in unsere Konzepte: komplexe Wirkungsgefüge, bei denen einfach alles stimmt – und Bauherren von der Verbindung aus Kreativität und Pragmatismus begeistert sind.